"Haben Sie sich mit ihrer Gattin gestern im Theater gut unterhalten?"
"Zuerst schon, aber dann beschwerten sich die Sitznachbarn!"

Die Platzanweiserin zum verspäteten Gast: "Seien Sie leise, die Vorstellung hat schon angefangen."
"Wieso leise? Schlafen denn schon alle?"

Ein Tonmeister, ein Beleuchtungsmeister, ein Bühnenmeister und der Technische Leiter finden kurz vor der Vorstellung im Bühnenbild eine wundersame Lampe.
Der Tonmeister reibt daran und ein Geist erscheint.
"Du hast einen Wunsch frei," teilt ihm der Djinn mit.
Der Tonmeister entgegnet: "Ich möchte mit meiner Frau auf einer einsamen Insel sein." Und weg ist er.
Sofort reibt auch der Beleuchtungsmeister die Lampe und wünscht sich, mit zehn schönen Frauen und einer Million Euro auf eine einsame Insel. Und weg ist auch er.
Der Bühnenmeister tut es seinen Kollegen gleich und wünscht sich mit den 100 schönsten Frauen, unendlich viel Geld und möglichst weit weg vom nächsten Bühnenbildner auf eine einsame Insel. Auch das wird prompt erfüllt.
Als letzter nimmt der Technische Leiter die Lampe in die Hand. Und als der Geist auch ihn nach seinen Wünschen fragt bekommt er zur Antwort: "In zehn Minuten geht die Vorstellung los. Da haben die drei wieder hier zu sein!"

Mitten in der Theateraufführung steht ein Mann auf und fragt sehr laut: "Ist hier ein Arzt anwesend?"
Es meldet sich ein Herr: "Ja!"
Darauf der Erste: "Tolle Vorstellung heute, nicht wahr Herr Kollege?!"

"Mutti, der Papa hat angerufen. Er hat zwei Theaterkarten und du sollst schon mal anfangen, dich zurechtzumachen und anzuziehen!"
"Prima - wann fängt denn die Vorstellung an?"
"Morgen Abend um acht..."

 
anzeigen.de